Liefer- und Zahlungsbedingungen

1. Bestellmöglichkeiten

Online: im LR-Online-Shop rund um die Uhr
Telefon: (0 23 82) 70 60-81 Mo-Fr 8.00-20.00 Uhr
Fax: (0 23 82) 70 60-905 | -906 | -907
Bitte stellen Sie sicher, dass das Fax erfolgreich übertragen wurde. Falls Sie das Fax noch einmal senden müssen, kennzeichnen Sie es bitte mit dem Wort „Wiederholung“.
E-Mail: bestellung@LRworld.com
Schriftlich: LR Health & Beauty Systems GmbH, Kruppstraße 55, 59227 Ahlen

2. Zahlungsarten

a) Nachnahme (Bei Zahlung per Nachnahme fallen Nachnahmegebühren in Höhe von 3,60 EUR netto zzgl. gesetzl. MwSt auf der Rechnung
und 2,00 EUR brutto an den Zusteller an.)
b) Lastschriftverfahren (nach vorheriger Beantragung):
Bei Rücklastschriften fallen Bankgebühren sowie eine Bearbeitungspauschale i. H. von netto 11,00 € an. Der Nachweis eines geringeren
Aufwandes steht dem Partner frei. Spätestens ab dem 01.02.2014 ist die Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandates zusätzlich zur positiven
Schufaauskunft Voraussetzung zur Teilnahme am Lastschriftverfahren. Die Vorab-Information über die Belastung Ihres Kontos erfolgt auf der
Rechnung, spätestens 2 Tage vor Belastungsdatum.
c) Kreditkarte – Master/Euro oder VISA:
Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer 1. Bestellung, die per Kreditkarte abgewickelt werden soll, Ihre Kreditkartendaten inkl. Karten-Prüfnummer
abgefragt werden.

3. Versand

Pro Lieferung erheben wir eine Versandkostenpauschale in Höhe von 2,95 € brutto.
Die wichtigsten Angaben bei Ihrer Bestellung

  • Ihre Partnernummer
  • Ihre Codenummer (bei telefonischen Bestellungen nur nötig, wenn Sie bequem per Bankeinzug bezahlen möchten)
  • Bestellnummer inkl. Unternummer
  • Artikelbezeichnung
  • Falls erforderlich Duft-, Größen- oder Farbangaben bzw. Geschmacksrichtung
  • Gewünschte Bestellmenge
  • Lieferanschrift (sofern diese von der hinterlegten Rechnungsanschrift abweicht)

Bitte beachten: Rechnung liegt im Paket

4. Sonstiges

a) LR Health & Beauty Systems GmbH behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. Der Partner
ist berechtigt, über die Ware im ordentlichen Geschäftsgang zu verfügen, solange er seinen Verpflichtungen aus der Geschäftsbeziehung
rechtzeitig nachkommt.
b) Forderungen der LR Health & Beauty Systems GmbH können mit Bonus- und Provisionsansprüchen des Partners aufgerechnet werden.
c) Neben den einschlägigen gesetzlichen Regelungen hat der Partner zusätzlich das Recht, ohne Angabe von Gründen, neue, originalverpackte
und in verkaufsfähigem Zustand befindliche Ware, innerhalb von zwei Monaten nach Rechnungsdatum gegen Warengutschein (WGS)
zurückzugeben. Der WGS hat eine Gültigkeit von einem Jahr und wird automatisch bei der nächsten Bestellung verrechnet. Verkaufshilfen
und -unterlagen sind von der Rückgabe ausgeschlossen.
d) Erfüllungsort und Gerichtsstand ist 59227 Ahlen.
e) Sortiments- und Preisänderungen bleiben vorbehalten.
f) Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
g Ihr Vertragspartner:
LR Health & Beauty Systems GmbH, Kruppstraße 55, 59227 Ahlen, HRB 10011 AG Münster
Geschäftsführer: Dr. Jens M. Abend, Thomas Heursen, Tilo Plöger, Patrick Sostmann

5. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn
Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser
Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor
Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs.
1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der
Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
LR Health & Beauty Systems GmbH, Kruppstraße 55, 59227 Ahlen, E-Mail: service@lrworld.com, Fax: 02382/70 60 311.
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B.
Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder
nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die
Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung
auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter
„Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im
Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht
paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt
werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

Stand: 08.2015

Kontakt

Fragen? Dann schicken Sie uns einfach eine Nachricht, wir melden uns bei Ihnen!

Start typing and press Enter to search